🌿 Nachhaltiges Reisen: unsere neue Green-Rate

Auch im Tourismus werden Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein immer grĂ¶ĂŸeres Thema. Wir wollen dazu beitragen und haben uns fĂŒr unsere GĂ€ste etwas ganz besonderes ĂŒberlegt: unsere “Green-Rate”. Diese Rate richtet sich an umweltbewusste Reisende, die einen nachhaltigen Urlaub planen, ohne dabei auf Komfort und QualitĂ€t verzichten zu mĂŒssen. Das Hotel die Arlbergerin in St. Anton setzt sich aktiv fĂŒr Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein, darum können wir Ihnen ein einzigartiges und umweltfreundliches Erlebnis bieten.

Grund der EinfĂŒhrung unserer Green-Rate ist die bewusste Reduzierung des Ressourcenverbrauchs. Bei dieser Rate wird Ihr Zimmer alle drei Tage gereinigt. Dadurch reduzieren wir nicht nur den Strom- und Wasserverbrauch, sondern minimieren auch den Einsatz von Reinigungsmitteln. Diese Maßnahmen ermöglichen es uns, gemeinsam einen Beitrag zur Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks zu leisten und Sie können dabei auch noch Geld sparen.

Eine weitere attraktive Option der Green-Rate ist die kostenlose Anreise vom Bahnhof zum Hotel, wenn Sie mit dem Zug anreisen. Durch die Förderung des öffentlichen Verkehrs reduzieren wir den Einsatz von privaten Fahrzeugen und die damit verbundenen Emissionen. Um von diesem Service profitieren zu können, bitten wir Sie, die kostenlose Anreise vom Bahnhof St. Anton am Arlberg bis zum Hotel bis spÀtestens drei Tage vor Ihrer Ankunft mit uns abzustimmen.

Wir erfĂŒllen bereits eine Reihe an Umweltkriterien, die unsere nachhaltige Ausrichtung unterstreichen. Wir beziehen zu 100% grĂŒne Energie, um den Stromverbrauch zu minimieren und den Einsatz erneuerbarer Energien zu unterstĂŒtzen. Zudem bieten wir Ihnen eine direkte Zugverbindung nach St. Anton, sodass Sie uns bequem und umweltfreundlich erreichen können. Das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz in St. Anton am Arlberg ermöglicht es Ihnen, die Region auf nachhaltige Weise zu erkunden und AusflĂŒge in die umliegende Natur zu unternehmen.

Unsere Reinigungsmittel sind umweltfreundlich und auf ökologischer Basis hergestellt, um schĂ€dliche Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. DarĂŒber hinaus legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit beim Speisenangebot. An unserem FrĂŒhstĂŒcksbuffet verwenden wir keine Plastikverpackungen und achten darauf, dass die angebotenen Produkte grĂ¶ĂŸtenteils regional bezogen werden. Wir vermeiden den Einsatz von Produkten, die eine lange Lieferkette erfordern und somit unnötige Transportemissionen verursachen wĂŒrden.

Ein weiteres Highlight unseres Engagements fĂŒr die Umwelt ist unser hauseigenes Wellwasser, das direkt aus den St. Antoner Bergen stammt. Dieses hochwertige Wasser benötigt keinen zusĂ€tzlichen Transport und bietet Ihnen ein erfrischendes Trinkerlebnis, wĂ€hrend Sie gleichzeitig die natĂŒrlichen Ressourcen schonen.

Die Arlbergerin ist der ideale Ausgangspunkt, um die atemberaubende Natur und die vielfĂ€ltigen Freizeitmöglichkeiten in der Region St. Anton am Arlberg zu erkunden. Egal ob Sie gerne wandern, Rad fahren, Skifahren oder einfach die Landschaft genießen möchten – bei uns finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Urlaub aktiv und nachhaltig zu gestalten. Nach einem ereignisreichen Tag in der Natur können Sie sich in unserem Hotel entspannen und den Komfort und die Annehmlichkeiten genießen, die wir Ihnen bieten.

Modern eingerichtetes GĂ€stezimmer aus Zirbe mit großem Doppelbett im Hotel die Arlbergerin in St. Anton am Arlberg

Werden Sie Teil unserer nachhaltigen Reisegemeinschaft und schĂŒtzen Sie gemeinsam mit uns die Natur. Die Green-Rate ist ein nachhaltiger Schritt in Richtung Zukunft des Reisens.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie ĂŒber Ihren Sommerurlaub in den Tiroler-Alpen.

Wir freuen uns auf Sie!
Liebe GrĂŒĂŸe aus St. Anton am Arlberg,
Die Geschwister
Barbara & Mathias Kometer

Anfrage & Buchung

Buchungshotline: +43 54 46 22 43
E-Mail: hotel@diearlbergerin.com

Foto:
© Anna Larissa Redinger
© TVB St. Anton am Arlberg