💚 GREEN TRAVELING 💚 GREEN LIVING 🏂 WHITE SKIING

Das Streben nach umweltfreundlicherem Reisen hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Ein bemerkenswertes Beispiel fĂŒr nachhaltiges Reisen ist das Klimaticket, das Skifahrern und Naturfreunden die Möglichkeit bietet, ihre Leidenschaft fĂŒr den Wintersport mit einem umweltfreundlichen Ansatz zu verbinden.

In diesem Blogbeitrag werden wir Ihnen mehr darĂŒber erzĂ€hlen, wie Sie das Klimaticket nutzen können, um Ihre Reise nach St. Anton nachhaltiger zu gestalten.

Das Klimaticket – Ein Ticket fĂŒr umweltbewusste Reisende

Das Klimaticket ist ein innovatives Konzept, das es Reisenden ermöglicht, umweltfreundlicher zu reisen und gleichzeitig die Schönheit der Alpen zu erleben. Besitzer dieses Tickets erhalten nicht nur Zugang zu einer der beliebtesten Skiregionen Österreichs, sondern tragen auch aktiv zum Schutz der Umwelt bei.

In nur 5 Stunden und 30 Minuten erreichen Sie St. Anton am Arlberg von Wien aus, ohne einen großen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Dies ist besonders bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass traditionelle Reisemethoden wie Autofahren oder Fliegen oft viel mehr Emissionen verursachen.

Neue Zimmer im Hotel die Arlbergerin in St. Anton am Arlberg

Die Green Rate – Eine nachhaltige Unterkunft

Eine nachhaltige Reise beginnt nicht nur mit dem Transport, sondern auch mit der Unterkunft. Wenn Sie das Hotel die Arlbergerin in St. Anton am Arlberg besuchen, haben Sie die Möglichkeit, die Green Rate zu nutzen, um umweltfreundlich zu ĂŒbernachten. Diese Rate wurde entwickelt, um Reisende dabei zu unterstĂŒtzen, ihren ökologischen Fußabdruck wĂ€hrend ihres Aufenthalts zu minimieren.

Mehr Informationen zur Green Rate finden Sie in unserem Blogbeitrag. Die Green Rate bietet eine Reihe von umweltfreundlichen Annehmlichkeiten, darunter energieeffiziente Beleuchtung, Recycling-Programme und eine nachhaltige Verpflegungsoption. Indem Sie diese Rate wÀhlen, tragen Sie aktiv dazu bei, die Umweltauswirkungen Ihres Aufenthalts zu reduzieren.

Mit dem Zug nach St. Anton am Arlberg ins Hotel die Arlbergerin

Green Travel, Green Living und White Skiing

Die Kombination von Green Travel und White Skiing in St. Anton am Arlberg ermöglicht es Ihnen, Ihr Skierlebnis mit einem guten Gewissen zu genießen. Die atemberaubende Berglandschaft und die erstklassigen Skipisten bleiben genauso beeindruckend, aber Sie tragen dazu bei, sie fĂŒr kommende Generationen zu erhalten.

Durch die Nutzung der Green Rate zeigen Sie Ihr Engagement fĂŒr nachhaltiges Reisen und Umweltschutz. Diese kleinen Schritte können zusammen einen großen Unterschied machen und helfen, den Arlberg fĂŒr die Zukunft zu bewahren.

In St. Anton am Arlberg können Sie nicht nur erstklassigen Wintersport genießen, sondern auch ein Vorbild fĂŒr umweltbewusstes Reisen sein. Das Klimaticket und die Green Rate machen es möglich. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um grĂŒnes Reisen, grĂŒnes Leben und immer noch den weißen Schneespaß zu erleben. St. Anton erwartet Sie mit offenen Armen und einer nachhaltigen Zukunft!


Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie in unserem Hotel St. Anton.
Wir freuen uns auf Sie!

Liebe GrĂŒĂŸe aus St. Anton am Arlberg,

Die Geschwister
Barbara & Mathias Kometer

Anfrage & Buchung

Buchungshotline: +43 54 46 22 43
E-Mail: hotel@diearlbergerin.com

Foto:
© Christina Ehammer
© John Thornton
© TVB St. Anton am Arlberg