the BIG FIVE vom Arlberg đŸ”ïž

erklimmen Sie mit uns die Schönheit des Arlbergs auch im Herbst und lernen Sie die BIG FIVE vom Arlberg kennen. Spezial fĂŒr aktive Urlauber haben wir eine kleine Challange gestartet um Ihrem Aktivurlaub noch mehr Ansporn zu geben:

Die Arlbergerin’s Online Wandernadel”
zeigen oder posten Sie the BIG FIVE vom Arlberg wÀhrend Ihrem Urlaub und erhalten Sie die Weinbegleitung an einem Abend GRATIS mit dazu #bigfiveArlberg

Was sind die 5 großen Ziele fĂŒr Ihren gelungen Aktivurlaub am Arlberg?

♄   Knödelteller auf der DarmstĂ€dter HĂŒtte
♄   Sprung in den Bergsee
♄   Kaiserschmarren auf der Rendlalm
♄   Ebike Tour zu einer Alm oder HĂŒtte
♄   Fahrt auf die Valluga

 

Die BIG FIVE im Überblick:

BIG#1 Knödelteller auf der DarmstĂ€dter HĂŒtte

die DarmstĂ€dter-HĂŒtte drohnt Hoch ĂŒber dem Moostal. der Ausblick auf die umliegen Berge gigantisch. Die Knödel sagenhaft und die Abfahrt lĂ€sst jedes Bikerherz höher schlagen. Die Tour auf die HĂŒtte ist ziemlich lange aber mit den neuen ebikes kein Problem 🙂 , Fahrspass der Extraklasse

BIG#2    Sprung in den Bergsee

Eigentlich ein kleines Geheimniss; zĂ€hlt der Maiensee (ein Moorsee) zu den schönsten Hochgebirgsseen der Tiroler Alpen. Ein Sprung ins kĂŒhle Nass ist ein abwechslungsreiche Erfrischung nach jeder Bergtour. Sich dann auf den Bergwiesen trocknen lassen und die Wolken zĂ€hlen bis sie eingeschlummert sind.

BIG#3 Kaiserschmarren auf der Rendlalm

zu Fuss oder auch mit dem Ebike schnell und bequem zu erreichen. Das wahre Geheimniss ist der Panoramalblick auf den Galzig und ĂŒber den Arlberg. Lustig und mit Tiroler Charm kommen die HĂŒttenwirtinen auf Sie zu, zwei echte Tirolerinnen, Susi und Hanni, fragen Sie ganz nett und höflich nach einen Kaiserschmarren, Sie werden nicht enttĂ€uscht sein. Falls Sie noch genĂŒgend Schmalz in den Wadeln haben, probieren sie doch den neuen Biketrail ĂŒber den Rendl ins Moostal. Den Bikehelm nicht vergessen!!!

BIG#4 Ebike Tour zu einer Alm oder HĂŒtte

Es klingt einfach, trotzdem sind es 13 km Asphalt und Forstweg bis zur KonstanzerhĂŒtte. Nach einer kleinen StĂ€rkung können sie wĂ€hlen, ob Sie links ins Fasultal möchten oder rechts ins Schönverwall bis zur HeilbronnerhĂŒtte. Einen ganztages Tour mit ca. 90 km wĂ€hre die Rundtour zurĂŒck ĂŒbers Paznauntal. Auf dem Foto möchten wir das Wahrzeichen von St. Anton sehen den 3000 Meter Hohen Pattriol…


Big#5 Fahrt auf die Valluga

Der Höchstgelegenste Aussichtspunkt der Arlberg-Skiarena fasziniert mit einem 360grad rundumblick bis hin zum Bodensee und der Schweiz. Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg und Wasserscheide von Donau und Rhein. Sein Sie Schwindelfrei mit der Vallugabahn 1 mit bis zu 240 Meter ĂŒber dem Steissbachtal und nostaligesch mit den “Milchkannen” so nennen wir liebevoll die Vallugabahn II, danch wissen sie warum ;). Auf dem Galzig sollten sie den Mutspuren weg wanderen.

 

 

Was ist im Package „Goldener Herbst“ inkludiert?

✓ Übernachtung im neuen Designhotel “die Arlbergerin” (Adults only)
✓ LifestylefrĂŒhstĂŒck | gesund | vital
✓ Jeden Abend ein 3-Gang-VerwöhnmenĂŒ (bei Buchung mit Halbpension)
✓ Die St. Anton Sommerkarte, die unter anderem folgende AktivitĂ€ten beinhaltet:
✓ Wanderpass der Arlberger Bergbahnen fĂŒr die tĂ€gliche kostenlose Benutzung aller Seilbahnen
✓ Wer im Sommer die Big Five des Arlbergs auf seinen Wanderungen erreicht und findet, gewinnt eine kostenlose Weinbegleitung zum Abendessen

Sommerkarte St. Anton:

  •  Eine gefĂŒhrte Wanderung
  •  Rabatt fĂŒr ein Leih E-Bike
  •  Eine Yoga-Stunde
  •  Die Teilnahme an einer Fackelwanderung
  •  UnbeschrĂ€nkte BenĂŒtzung aller Busse

Wie können Sie das Angebot buchen?

  1. Klicken Sie auf den folgenden Link: big 5 am Arlberg jetzt buchen
  2. WĂ€hlen Sie das fĂŒr Sie passende Datum aus
  3. Schließen Sie die Buchung ganz unkompliziert direkt auf unserer Webseite ab

Sie haben noch Fragen zu Ihrem Urlaub?

Rufen Sie uns einfach an (+43 5446 2243) oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie in unserem Hotel St. Anton.

Wir freuen uns auf Sie!
Liebe GrĂŒĂŸe aus St. Anton am Arlberg,
Die Geschwister

Barbara & Mathias Kometer

Anfrage & Buchung
Buchungshotline: +43 54 46 22 43
E-Mail: hotel@diearlbergerin.com

Fotos:

© Anna Larissa Redinger
© Tourismusverband St. Anton am Arlberg
© John Thornton
© Finn Pomeroy
© Arlberger Bergbahnen